Akita Inu of Mayonaka Kensha

 

 

Wir sind eine vierköpfige Familie mit tierlieben Charakter und leben im wunderschönen Oberkirch. Wir wohnen am Rande eines Ortsteils mit unseren beiden Kindern, zwei Hunden und einigen Katzen zusammen.

Wir waren schon immer begeisterte Hundefreunde. Und da wir noch Platz hatten und außerdem quasi mitten in der Natur wohnen, beschlossen wir vor einigen Jahren, uns einen Hund zuzulegen. So zog im Jahr 1992 eine Sibirien-Husky Hündin bei uns ein. Im Laufe der Jahre machten wir Bekanntschaft mit der Rasse Akita-Inu. Da fassten wir den Beschluss, das wir uns einen Akita zulegen würden, wenn eines Tages ein neuer Hund bei uns einziehen würde. So zog dann im Jahr 2006 unser erster Akita, ein Rüde Namens Tenshi bei uns ein. Im Jahr 2008 folgte dann unsere Hündin Risei (genannt Rea).

Ein Leben ohne Hunde wäre für uns undenkbar. Sie sind eine Bereicherung für unseren Alltag und es sind durch sie in Deutschland und über Landesgrenzen hinweg besondere Freundschaften entstanden, die wir auf keinen Fall missen möchten. Wir hoffen, auch in Zukunft neue Bekanntschaften zu schließen und Mensch und Tier glücklich zu machen.